Startseite > Kaleidoskop, Unterwegs, Wandertag > … NUR FÜR EINE NACHT.

… NUR FÜR EINE NACHT.

Es war wohl unsere letzte Hauruck-Aktion in diesem Jahr: Dreihundert Kilometer zur Ostsee und zum „Winterzauber Zingst 2016“, sechs Stunden Meeresbrise mit hohem Unterhaltungswert. Die Strandwanderung war obligatorisch und Zingst war, dem Motto entsprechend „Feuer und Flamme“. Überall im Ort gab es Feuer, ob nun Fackeln, kleine Öfen, Feuerschalen, oder Heizpilze, jeder hatte angezündet, was ihm gefiel. Entspanntes Flanieren in der Dunkelheit, Glühwein alle paar Schritte … Wir hatten (glaube ich) sechs Sorten, vom schwedischen Glökk, über estnischen Glökk, bis zum Glühwein mit Rumrosinen. Es gab auch hervorragende Fischsuppe am Kurhaus. Waffelmike hatte unschlagbar gute Waffeln ebenda. Gefeiert haben wir dann mit Mike (ja, noch einer) und der Peter-Maffay-Cover-Band „Eiszeit“ aus Berlin. Die waren richtig gut. Später, im „Don Cammillo“ ging der Abend dann mit einer überreichlichen Portion Pasta zuende. Saugut der Tag, kann ich nur sagen …

Heute ist schon Silvester. Rutscht gut rein …

Werbeanzeigen
  1. 31. Dezember 2016 um 12:30

    Schöner Bericht! Danke, und viel Freude und Licht auch 2017!

    Gefällt 1 Person

  2. 31. Dezember 2016 um 15:41

    das hoert sich ja alles super an, muss aber gestehen, dass ich davon noch nie was gehoert habe. Ist das etwas neues? Und dann mindestens 6! verschiedene Gluehweine – toll.
    Euch allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

    Gefällt 1 Person

    • 1. Januar 2017 um 23:02

      Jedes Jahr gibt es in Zingst den Winterzauber „an den Tagen zwischen den Jahren“ …
      Hab ein gutes Jahr 2017, das Jahr des Hahns … 😉

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: