145

Das heutige Deutschland ist völkerrechtlich mit dem Deutschen Reich des Jahres 1871 identisch, auch wenn sich Regierungsform und Staatsgebiet seither mehrmals geändert haben.
 
Woll’n wir unsern alten Kaiser Wilhelm wieder ham‘ …?
Ich denke, eher nicht. Zumal der damals schon lieber König von Preußen geblieben wäre.
 
Letztendlich sollte man sich jedoch seiner Geschichte erinnern dürfen, was in diesem Land durch die uns repräsentierende Politikerkaste allerdings schier unmöglich gemacht wird …
 
Keine Nation in Europa verfährt so mit ihrer Vergangenheit.
 
PS: Frankreich hat auch einmal ganz Europa mit Krieg überzogen und das Empire hat die halbe Welt unterjocht.

Advertisements
  1. 2. Februar 2016 um 00:15

    Inwiefern meinst Du das, dass man sich seiner Geschichte nicht erinnern darf, bzw., dass es einem schier unmöglich gemacht wird?

    Gefällt 1 Person

    • 2. Februar 2016 um 00:30

      Gut, vielleicht nicht unmöglich gemacht (Obwohl eine „rechte“ Gesinnung ganz schnell unterstellt wird.) … Ich will sagen, andere europäische Nationen feiern ihre Jahrestage mit Nationalstolz, ob nun berechtigt, oder nicht …

      Gefällt 1 Person

  2. 13. Februar 2016 um 10:49

    Wir können uns doch an große Männer erinnern, die Europa und die westliche Gedankenwelt maßgeblich geprägt haben: zum Beispiel unsere Großen Literaten und Philosophen – Kant, Goethe… die haben es mehr verdient als so mancher Politiker oder Könige.

    Gefällt 1 Person

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: