Startseite > Das Bild > DAS BILD 16.12

DAS BILD 16.12

Brandenburg an der Havel
Rollmaterial


 
„Ich weiß noch heute sehr wenig über den Eisenbahnbeamten. Aber ich hätte damals schon schwören können, daß er viele versteckte Gemeinheiten begangen habe.
Solch ein Eisenbahnassistent konnte zum Beispiel einen Zug, in dem sein persönlicher Feind saß, zu einem Zusammenstoß bringen und die Schuld geschickt auf den Zugführer schieben. Es war eigentlich sehr gefährlich, mit der Eisenbahn zu fahren.
Solch ein Eisenbahnassistent, dachte ich, ist niemals imstande, einer Frau wegen auf seine rote Kappe zu verzichten. Wenn er liebte, so legte er bestimmt die Kappe mit der Öffnung nach oben sorgsam auf einen Stuhl. Er vergaß nicht, die Hose im Bug zusammenzufalten und verstand gewiß nicht die Lust, einer Frau dankbar zu sein. Er konnte auch Frauen durch eine List überrumpeln. Und eifersüchtig war er auch.
Sooft ich ihn sah, dachte ich über einen Brief an alle Frauen der Welt: Frauen! Hütet euch vor dem Eisenbahnassistenten!“

Joseph Roth: Die Legende vom heiligen Trinker und andere Erzählungen
 


Advertisements
  1. richensa
    23. April 2012 um 09:27

    Wieder was gelernt! Ich werde mich fürderhin vor Eisenbahnassistenten hüten, obgleich ich noch nie einen traf, weder zwischen die Augen noch sonstwie…

    Schönes Bild, in Frankfurt/O. gibt es ähnliche Impressionen:
    http://erinnerungsengramme.wordpress.com/2008/01/23/dampflokomotivenfriedhof/

    Gefällt mir

  2. 23. April 2012 um 11:02

    Mit diesen vielen Axen kann man aber eine laaange Lok bauen! 😀

    Gefällt mir

  3. 24. April 2012 um 21:30

    Schönes Bild und schönes Zitat! ich gebe Richensa Recht: Es ist gut, gewarnt zu sein.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: