Startseite > Eigen(artig)e Gedanken > MUSIK FÜR DIE „LUSTIGEN LEUTE“

MUSIK FÜR DIE „LUSTIGEN LEUTE“

Morgen ist wieder Hallelujah-Kompressortag …

Ich freu mich drauf, vor allem auf die Leute – weniger des christlichen Prozedres wegen, dass sicher manchen berühren mag, mir aber als nicht so wichtig erscheint.

Haben Sie schon einmal intensiven Kontakt zu geistig behinderten Menschen gehabt? – Sollten Sie aber, unbedingt. So viel echtes Gefühl, Ehrlichkeit und Spontanität werden Ihnen im Alltag gewiss nicht begegnen.

Ich empfinde es als großes Glück, dass sich obendrein noch ein vierstimmiger Sängerkreis gefunden hat, der Freude daran hat, für die „lustigen Leute“ (O-Ton mein Sohn, als er noch niedlich war) zu singen.

Advertisements
  1. 14. April 2012 um 23:01

    Unbedingtes Ja zu Obigem!

    Gefällt mir

  2. 17. April 2012 um 09:21

    Ich bewundere andersgeartete Menschen und unterhalte mich auch gerne mit Ihnen.
    Die sind viel herzlicher als die meisten Normalos, die eher geistig zurückgeblieben sind in ihrer (Un-)menschlickeit.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: