Startseite > Eigen(artig)e Gedanken > SAG „JA“ ZUM LEBEN

SAG „JA“ ZUM LEBEN

Herzlichen Glückwunsch zum Weltnierentag meine verehrten Damen!

Feiern Sie, trinken Sie, spülen Sie die Teile mal ordentlich durch …

Zur Not fahr`ich Sie …

Advertisements
  1. 8. März 2012 um 20:39

    Hm, was soll man denn da so testen? Das habe ich nicht so recht kapiert. Kann aber auch an meiner Müdigkeit liegen, bitte verzeihen Sie.

    Gefällt mir

  2. 8. März 2012 um 20:53

    Schönes Video! Wie wichtig die Nieren sind, merkt man erst, wenn sie nicht mehr funktionieren. Mein Vater benötigt seit kurzem Peritonealdialyse, für mich leider sehr aufreibend und zeitraubend.

    Gefällt mir

    • 9. März 2012 um 10:05

      So lange einem nichts fehlt, merkt man gar nicht, dass man gesund ist. Ich wünsche Ihnen das notwendige Durchhaltevermögen …

      Gefällt mir

  3. 9. März 2012 um 09:34

    1800 Liter – Wow, ein starkes Stück!

    Gefällt mir

  4. 10. März 2012 um 10:16

    @erinnye, mein Vater macht das auch, seine Frau ist daher halbe Krankenschwester, alleine kriegt er das nicht alles hin. Er wollte das unbedingt zuhause machen und nicht zur konventionellen Dialyse dreimal die Woche ins Krankenhaus (Kleinstadt) gehen. Er hat vorher fast 40 Jahre mit nur einer halben Niere nach vergurkten Nierenstein-OPs gelebt.

    Netter Clip, HzH… aber mir ist nicht so klar gewesen, in welchem Zeitraum diese Literzahl gefiltert wird…

    Gefällt mir

    • 10. März 2012 um 10:32

      Richensa, meiner ist 84 und motorisch eingeschränkt und kriegt gar nichts hin, er wollte eben auch nicht 3 x pro Woche ins Krankenhaus und jetzt sitze ich mit dem Ganzen da, es sei ganz unkompliziert, hat man uns im Beratungsgespräch gesagt. Hätte ich den genauen Ablauf vorher gesehen, hätte ich sofort gesagt, das ist eine ungeeignete Methode für ihn. Aber auch im Internet ist nur zu erfahren, dass selbst blinde Diabetiker das ohne weiteres hinkriegen. Nun ja.

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: