Startseite > Eigen(artig)e Gedanken > WIE KONNTE ES SOWEIT KOMMEN

WIE KONNTE ES SOWEIT KOMMEN

Christian W. hatte keinen Staatsbürgerkundeunterricht.

Christian W. durfte bereits in jungen Jahren Westzeitungen lesen, oder zumindest die BILDer angucken. Damals lebte Onkel Cäsar noch, und der konnte wirklich geile Geschichten erzählen.

Christian W. fand die Messages cool und versuchte sein Leben danach einzurichten: „… verwirkliche dich selbst und find` dich toll, auch wenn du völlig ahnungslos bist. Fall` nicht auf und sei ausreichend hinterfotzig zu denen, die mehr wissen als du.“

Es funktionierte …

Christian W. war plötzlich Chef von Herzog Wiedukinds Stamm. Die Sache mit dem „sturmfest“ und „erdverwachsen“ ließ er erst mal dahingestellt sein …

Ein paar Jahre später …

Christian W. wird völlig überraschend zum König aller Deutschen gekürt. Einmal gekrönt, will er dieses Amt natürlich auch mit Macht erfüllen.

Da geschieht wieder etwas völlig Unerwartetes.

Tante Friede und Onkel Döpfner schwant eines Nachmittags beim Kaffeeplausch, das es nicht gut sein kann, zu viele narzisstische Arschlöcher um sich zu scharen …

Weil`s dann schnell gehen sollte, haben sie Kai D. angerufen.

Advertisements
  1. 4. Januar 2012 um 08:00

    Ich fand es ja bereits äußerst grenzwertig, als Herr Wulff in Herrn Maschmeiers Mallorca-Protz urlaubte, vermutlich für umme. Andererseits will ich gar nicht mehr wissen, welcher Politiker aus welchen Quellen Geld kassiert, was ihn irgendwann dazu bringt, für oder gegen etwas zu sein. Bäh, widerlich!

    Gefällt mir

  2. 4. Januar 2012 um 09:45

    Tja, sind und waren halt immer alle käuflich da oben.
    Geld regiert die Welt und der Mensch bleibt
    auf der Strecke, hat voll die 2 am Rücken.

    Gefällt mir

  3. 11. Januar 2012 um 20:27

    Humanyu :

    … hat voll die 2 am Rücken.

    Der ist gut, den kannte ich noch nicht … 🙂

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: